« Ebola and H5N1Not the PHB | Main | The Karl Rove bird flu strategyEffect Measure »

August 09, 2005

A(H5N1) Impfstoff - voreilige Schlüsse?Side Effects

Wie bereits gestern notiert, glauben die Wissenschafter einen Impfstoff gegen das Virus A(H5N1) entwickelt zu haben. Die Überzeugng beruht auf der Auswertung der Daten von 115 Probanden, die eine äusserst starke Reaktion des Immunsystems zeigten. Für Anthony Fauci, den Leiter der US-Einrichtung National Institute of Allergy and Infectious Diseases, gibt es kaum Zweifel. Kritisch aber sei die Menge des notwendigen Impfstoffs.
Sanofi-Pasteur habe, so Fauci, etwa 2 Millionen Dosen hergestellt. Die Substanz könne schnell zugelassen werden, weil sie herkömmlichem Grippe Impfstoff ähnle.
Die WHO allderdings gibt sich nur vorsichtig optimistisch, ein Allheilmittel gegen die Vogelgrippe sei dieser Impfstoff nachgerade nicht. Doch ein Anfang sei gemacht...
Quelle Washington Post

Posted by dymaxion at August 9, 2005 02:38 PM

Trackback Pings

TrackBack URL for this entry:
http://www.dymaxionweb.com/cgi-bin/mtype/mt-tb.cgi/29

Comments

Post a comment




Remember Me?