« Bites And Ham MorselsMaxedOutMama | Main | Rusia advierte de que la gripe aviaria podría propagarse a Europa. »

August 15, 2005

H5N1 Impfstoff und weitere VerbreitungScipLog

Forscher des Friedrich-Loeffler-Instituts in Riems haben einen Impfstoff gegen die H5 und H7 Subtypen der Vogegrippe entwickelt, die nach ersten Tests einen guten Schutz bieten. Allerdings ist die Impfung von Geflügel in Deutschland derzeit noch verboten.

Derweil hat sich das Virus weiter verbreitet, es ist inziwschen in Sibirien und Kasachstan angekommen, über 3000 Vögel sollen schon verstorben sein. Ltu dem kasachischen Katastrophenschutz soll auch ein Bauer infiziert worden sein. Ist der Virus also bereits mutiert?

Jedenfalls kommen die Meldungen über H5N1 immer häufiger. Sehr, sehr bedenklich ist das.

(Quellen: SpOn/Forscher finden Impfstoff für Geflügel und SpOn/Vogelgrippe breitet sich in Sibirien aus)

Bisherige Postings von mir zum Thema

Technorati Tags , ,

Posted by dymaxion at August 15, 2005 08:42 PM

Trackback Pings

TrackBack URL for this entry:
http://www.dymaxionweb.com/cgi-bin/mtype/mt-tb.cgi/149

Comments

Post a comment




Remember Me?