« The latest from China | Main | repubblica.it news »

November 08, 2005

erstmals verdacht auf menschliche infektion mit vogelgrippe in china - lübecker nachrichten

Peking (dpa) - China hat erstmals den Verdacht ge?u?ert, dass sich drei Menschen durch die Vogelgrippe infiziert haben k?nnten. Nach dem Tod einer Zw?lfj?hrigen bat Peking die Weltgesundheitsorganisation um Mithilfe bei den Untersuchungen. Das berichtet die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua. Bislang hatte China vehement bestritten, dass das M?dchen sich mit dem Virus H5N1 infiziert habe. Eine menschliche Infektion kann laut Gesundheitsministerium nicht ausgeschlossen werden. Es w?re der erste

Posted by dymaxion at November 8, 2005 10:30 AM

Trackback Pings

TrackBack URL for this entry:
http://www.dymaxionweb.com/cgi-bin/mtype/mt-tb.cgi/804

Comments

Post a comment




Remember Me?